Move Up Dance bedeutet: Gesunder Tanzunterricht!

Über Tanzen hat man schon viele negative Dinge gelesen. Gerade Ballett wird von vielen als das Schreckgespenst schlechthin gesehen: In den sozialen Medien sieht man Tänzerinnen mit blutenden Füßen, unterernährte Mädchen und oftmals Tanzposen die schon beim Hinsehen wehtun.

Von diesen Bildern distanzieren wir uns ganz deutlich!

Ballett und Tanz sind zunächst gesund! Sehr gesund sogar. Und wir sorgen dafür, dass der Körper nicht nur gesund bleibt, sondern sogar gesünder wird.

Bei uns trainiert jedes Kind mit seinen eigenen körperlichen Möglichkeiten.

Nur ein sehr geringer Prozentteil der Bevölkerung hat die enorme Auswärtsdrehung der Hüften, die man so häufig sieht.

Bei allen anderen schadet eine Auswärtsdrehung mit 180 Grad (= die Füße stehen auf einer Linie) nicht nur der Hüfte, sondern auch den Knien und den Fußgelenken. Im schlimmsten Fall kann dies dazu führen, dass schon in jungen Jahren ein künstliches Knie- oder Hüftgelenk nötig wird.

Leider ist es in vielen Tanzschulen immer noch üblich, den Körper der Kinder über ihre natürlichen Grenzen hinaus zu belasten.

Bei uns lernen schon 4 jährige wie man auf eine korrekte Auswärtsdrehung achtet und wie die Übungen körperschonend ausgeführt werden können.

Eine einfache Regel lautet:

Korrekt stehe ich wenn die Knie über den Zehen sind. Ich habe zu weit ausgedreht wenn die kleinen Zehen nicht mehr auf dem Boden sind und ich wackle‘

Auch bei anderen Übungen achten wir darauf, die Muskulatur schonend aufzubauen und sind immer auf der Suche nach neuen Methoden, um den Körper zu stärken und auf die Tanzschritte besser vorzubereiten.

 

Ein starker Körper mit gut ausbalancierten Muskeln kann nicht nur leichter schwierige Schritte ausführen, er ist auch weniger anfällig für Krankheiten und fühlt sich auch im Alltag gut an.

 

Natürlich sind auch Weiterbildungen in diesem Bereich wichtig.

Um immer auf dem neusten Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse zu sein, ist unsere Tanzschule Mitglied bei tamed (=Tanzmedizin Deutschland), einem Verein der Tanzmediziner, Tanzpädagogen und Tänzer vereint und mit aktuellem Wissen die Tanzwelt unterstützt.

 

Tanzschule Move Up Dance – Gesund tanzen lernen mit Spaß!

Facebook
Google+
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.