Was gewinnt? Fleiß oder Talent?

Diese Frage beschäftigt mich schon, seit ich mit Ballett begonnen habe.

Ich war 17 Jahre alt und Anfängerin, als ich in die Gruppe von 12 jährigen Fortgeschrittenen kam. Und dort gab es ganz verschiedene Tänzertypen.

Da war das 12 jährige Naturtalent, die nur 1 mal pro Woche tanzte, aber die schwierigsten Variationen ohne Anstrengung auf Spitze konnte.

Es gab mittel begabte Mädchen, die sehr fleißig übten und deshalb viel Erfolg hatten.

Und da waren begabte und wenig begabte Mädchen, die nicht gerne übten und schnell frustriert waren, wenn irgendetwas nicht gleich klappte. Von dieser Gruppe hörten im Laufe der Zeit fast alle auf.

Ich habe mich immer gefragt was am Ende gewinnt. Fleiß oder Talent?

Daher habe ich diese Frage in meinem Bekanntenkreis öfter gestellt und bekam immer die gleiche Antwort.

FLEISS!

Warum ist das so? Sollte nicht eigentlich Talent schlagen? Was ist mit all den Olympiasiegern, Musikgenies, Profitänzern? Die brauchen doch Talent um überhaupt Erfolg zu haben?!

Ja, es stimmt, diese Gruppen brauchen Talent- aber was führt sie am Ende zum Erfolg? Immer der Fleiß. Auch ein Musikgenie muss üben, meist viele Stunden am Tag. Der Olympiasieger wird irgendwann die meiste Zeit seines Tages mit seinem Sport verbringen und auch ein maximal talentierter Profitänzer muß täglich 5 – 8 Stunden im Ballettsaal stehen, sonst wird er ersetzt werden.

Aber was heißt das nun für uns im Laienbereich? Ist also alles verloren, weil ich keine 180 Grad Auswärtsdrehung habe und seit meiner Kindheit einen Spagat kann? Dann kann ich ja üben soviel ich will und ich werde trotzdem nie Erfolg haben?!

Nein, das stimmt nicht.

Auch im Laienbereich gewinnt immer der Fleiß. Wenn eine Drehung beim ersten Versuch nicht klappt, dann vielleicht bei dritten oder auch erst beim zehnten Versuch.

Vielleicht ist mein Körper nicht wahnsinnig beweglich, aber durch Übung wird er mit Sicherheit beweglicher werden.

Wenn ich einen Schritt nicht gleich verstehe und kann, dann werde ich ihn durch viel Fleiß bestimmt bald können.

Auch im Unterricht sehe ich oft: fleissige Schüler/innen haben mehr Erfolg, können manchmal schneller in höhere Gruppen aufrücken und erlernen so schwierige Dinge wie “Spitzentanz” wesentlich schneller.

Deshalb mein Tipp für alle Lebenslagen: Wenn ihr Erfolg haben wollt- ob in der Schule, im Beruf, im Hobby, beim Tanzen – dann geht eine Extrameile. Übt mehr, habt aber Spaß beim Lernen und ihr werdet die Erfolge schnell bemerken.

Facebook
Google+
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.